website design software
Bali

www.kunstgast.de

Die Bilder einer Totenverbrennung auf Bali sind chronologisch aneinander gereiht. Es beginnt am frühen Morgen mit einem Transport des Leichnam von seinem Wohnhaus, durch die Stadt, mit kurzen Abstechern in die Seitenstraßen um die bösen Geister in die Irre zu leiten, bis zum Verbrennungsplatz. Alle Besucher müssen verköstigt werden. Ist der zu verbrennende eine hohe Persönlichkeit gewesen, in diesem Fall ein hoher Politiker, Militär und Religionsführer, so bringen viele Besucher die zum Teil bereits beigesetzt gewesenen Überreste ihrer Angehörigen und verbrennen diese gleichzeitig. Dies dient dem Zweck das bei der Reinkarnation man in einen höheren Stand erreicht als im alten Leben. Nach der Verbrennung der Leichen wird bei Anbruch der Dämmerung. die Asche mit Booten auf das Meer gebracht und dort im Wind verstreut. Dies sind keine gestellten Fotos, sondern Momentaufnahmen von Diapositiven ins Digitale umgewandelt.

Gebet

bali102

bali-104

bali-105

bali-106

bali107

bali-109

bali110

bali-2

bali-3

bali-4

bali-5

bali-6

bali-7

bali-8

bali1

bali9

bali10

bali12

bali-13

bali14

bali-15

bali-56

[www.kunstgast.de] [Kunstgastgalerie] [Kirchweih in Fürth./Bay.] [Kunst ?] [Fotos aus aller Welt] [Cuba] [Istanbul] [Bali] [Ägypten] [Links] [Impressum]

Aktuelle Gastpräsentation Acrylbilder von  Margarete Hartmann

Demnächst: Künstlerische Portraits der Berufsfotografin Anna Hofbeck

Fotos von Pferden, Reitunterricht und Training von Pferden mit Judith Wagner.